Autor: Tina Buch

Yogaklassen intuitiv gestalten mit Faszienyoga mit Silke Buchner

Yogaklassen intuitiv gestalten mit Faszienyoga mit Silke Buchner

Wenn Du Dir eine der folgenden Fragen auch schon einmal gestellt hast, dann ist diese Veranstaltung goldrichtig für Dich:
– Wie bringe ich mehr Achtsamkeit und Kreativität in meine Yoga-Klassen?
– Wie kann ich spontaner auf die Bedürfnisse meine Yogaschüler*innen eingehen?
– Wie kann ich Klassen unterrichten, die für geübte Yogi*nis genauso spannend sind wie für Anfänger*innen?
– Wie bringe ich Abwechslung in meine eigene Praxis?
Mithilfe von Übungen aus dem Sensing Yoga (Intuitives Faszienyoga) gehen wir den oben gestellten Fragen auf die Spur.  Dafür wird es zu Beginn einen theoretischen Input zum Thema Faszienyoga geben und den eine kurze Praxis folgt mit anschließender Zeit für Fragen.
Ziel ist es, dass Du Dich mit deiner “Bewegungs-Intuition” verbindest. Ausgestattet mit diesem neuem Handwerkszeug, kannst Du auch Deine Klassen intuitiver, kreativer und achtsamer gestalten.
Veranstaltungsform: Workshop (Verbindung aus theoretischem Input und angeleiteter Praxis)

PERSONENINFO:
Silke unterrichtet seit 2014 Yoga und hat, neben einer klassischen Grundausbildung, einen Deep Dive ins Faszienyoga unternommen. Seit 2018 bildet Sie sich in Berlin bei Bastian Schlickeisen (Sensing Yoga) weiter und integriert zudem Erkenntnisse aus dem Feldenkrais, Bowspring oder Body-Mind Centering in Ihre Klassen. Besonders wichtig ist ihr dabei, Leichtigkeit, Herzlichkeit und Freude zu vermitteln. Neben der Yogamatte ist das Surfbrett ihre zweite Leidenschaft. Außerdem verbringt sie am liebsten viel Zeit in der Natur.

SoMe-Links:
https://www.instagram.com/yogahalber/

Datum

03.05.2021
Vorbei!

Uhrzeit

18:30 - 20:00
Kategorie
Anmeldung zum Festival

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben