Autor: Tina Buch

Yoga Nidra – der Schlaf des Yogi: Tiefenentspannung für Körper und Geist – mit Tanja Loos – Lermer

Yoga Nidra – der Schlaf des Yogi: Tiefenentspannung für Körper und Geist – mit Tanja Loos – Lermer

Yoga Nidra ist eine Entspannungstechnik, die uns auf körperlicher, mentaler und emotionaler Ebene entspannen lässt.
Man befindet sich hier in einer sogenannten „Zwischenphase“ zwischen Wachzustand und Schlaf. In dieser Phase wird vermehrt der Parasympathikus angesprochen, welcher für die Ruhe und somit für die Erholung von Körper und Geist verantwortlich ist. Yoga Nidra wirkt positiv bei Stress, Nervosität, Müdigkeit, Unruhe und Angespanntheit.
Wir starten mit einer kurzen Einführung in das Thema, einer kleinen Mobilisation und dann eine ca. 30 minütige Yoga-Nidra Einheit.

PERSONENINFO:
Im März 2019 habe ich meine 4-jährige Ausbildung zur Yogalehrerin BDY/EYU abgeschlossen. Meine Kenntnisse in Pranayama und Tiefenentspannung habe ich in diversen Weiterbildungen und bei einem Indien-Aufenthalt weiter vertieft. Seit März 2021 bin ich auch zertifizierte Yoga und Krebs Yogalehrerin.
Mein Hauptanliegen ist es, dass die Teilnehmer/innen ein Bewusstsein für den Körper und die inneren Empfindungen gewinnen und einen Zustand großer innerer Ruhe, Klarheit und Einheit erreichen.
Meine Yoga-Einheiten sind geprägt von einer ruhigen und an den Einzelnen angepassten Übungspraxis nach dem Motto „Der Yoga passt sich dem Menschen an und nicht der Mensch dem Yoga“.  Präzision und Achtsamkeit in den Haltungen, Atembewusstsein und Atemlenkungen, Meditation sowie Tiefenentspannung (Yoga Nidra) sind für mich wichtige Elemente für den Weg zu einer immer feiner werdenden Praxis.
Mein Motto lautet: „Vertraue auf Dich und Deine Fähigkeiten, nimm Dir Zeit für Dich und gehe jeden Tag auf eine Entdeckungsreise (egal ob im Yoga oder abseits der Matte).“

SoMe-Links:
Homepage: www.yogawelt-burghausen.de
Facebook: https://www.facebook.com/Tanja.Loos.1979
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCwIK21eRKXG9O4A9Fdtxuxg/featured

Datum

01.05.2021
Vorbei!

Uhrzeit

20:00 - 21:00
Kategorie
Anmeldung zum Festival

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben